Photo: Kristof Bechtoldt DGS Glashuette i. Sa. GmbH

Die Positionierung unseres modernen Unternehmens in Glashütte i. Sa. ist mit der Geschichte des GRUEN-Firmengründers DIETRICH GRUEN elementar verknüpft.  Die Marke DIETRICH GRUEN ist so, gemäss der Geschichte, für unsere klassischen Präzisionsuhren aus Glashütte i. Sa. reserviert.

 

In diesem Sinne ist die Entwicklung einer „DIETRICH GRUEN Precision-Armband-uhr“ eingeleitet,  die vom Design her eine “Wiedergeburt” derGlashütterGRUEN-Präzisionsuhr von 1894 darstellt, mit dem technisch wie optisch auch heute noch eindrucksvollen “MORITZ – GROSSMANN - Escapement”, inklusive dessen aufwändiger Exzenter-Feinreglage,  dem zeittypischen Neusilber-Hochglanz-Streifenfinish, mit verschraubten Rotgold-Chatons, mit den in typischem Glashütter Schliff veredelten Aufzugsrädern, sowie mit der heute unerlässlichen Stosssicherung für die bruchempfindliche Unruhwelle. (unten auf dem ersten DIETRICH GRUEN- Uhrwerk von 1894 noch nicht verfügbar)

 Die runden Uhrengehäuse werden mit ca. 50 mm Durchmesser in 18 K Gelb-/Rotgold gefertigt, mit markanten Bandanstössen sowie kratzfestem Saphirglas für Lünette und Gehäuseboden.

 

Hochwertige Lederarmbänder mit bequemen Schliessen bieten maximalen Komfort beim Tragen der Uhr – also keineswegs nur als Wertstücke zum Sammeln im Tresor geeignet.

 

Die neu gefertigten GRUEN-Uhren werden unter der ursprünglichen Premiummarke DIETRICH GRUEN angeboten. Dies ist die Kernmarke der D. GRUEN & SONS Glashütte i. Sa. GmbH. 

WEBSITE IS IN PROGRESS